User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Meine Pflnazen bekommen dauern braune Flecken auf den Blättern. Hat jemand Tipps zur Blumen-pflege?

Frage Nummer 4518
Antworten (3)
Hallo, vielleicht lieben deine Pflanzen kein starkes Sonnenlicht. Stelle sie einfach mal ein bisschen schattiger. Wenn die braunen Flecken von Schädlingen sind, hilft zuerst einmal, die Pflanzen gründlich abzuduschen. Danach sollte man mit biologischen Mitteln z. B. Neem weiterbehandeln.
Das Problem hatte ich auch mal. Ich habe mir jedoch vor einem Jahr in Leipzig auf der Haus-Garten-Freizeit Messe bei einem Blumenanbieter, eine Art flüssigen Dünger gekauft. Er hat zwar ein halbes Vermögen gekostet, funktioniert aber. man muß nur ein bis zweimal die Woche die Blätter damit abwischen und die Pflanzen machen sich prächtig.
Das kann viele Gründe haben.

Sonnenbrand: Pflanze in den Schatten stellen, ausreichend Gießen, langsam an direktes Sonnenlicht gewöhnen.

Verkalkte Erde: Ein Tropfen Essig ins Gießwasser, Kaffeesatz auf die Erde.

Kaffeflecken: Aufpassen dass man nichts verschüttet, wenn man über der Pflanze Kaffee trinkt ;)