User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Meine Tochter hat auf mein Lieblingskleid Fettflecke gemacht, die nicht mehr rausgehen. Hat jemand Tipps, wie ich die entfernen kann?

Frage Nummer 22769
Antworten (6)
Backpulver ist ein guter Fettlöser. Aufstreuen, bisschen nass machen, dass es schäumt, etwas wirken lassen und dann die Klamotte wie gewohnt waschen.
Gallseife?
so komisch das klingt: wir nehmen da immer pril mit fettlösekraft - das hat bisher jeden fettfleck geschafft. unsere freunde hingegen schwören auf vanish oxy clean und richtig hohe temperaturen in der waschmaschine. auch gallseife soll gehen - haben wir aber noch nicht ausprobiert.
Ein altes Hausmittel dafür ist beispielsweise Mineralwasser. Den Fleck damit beträufeln und dann mit einem saugfähigen Tuch den so aufgeweichten Fleck abtupfen. Wichtig ist, nicht reiben, da man so das Fett noch weiter in die Faser einreibt. Eine andere Möglichkeit ist Gallseife. Einfach auf die entsprechende Stelle auftragen und auswaschen.
Na, das wäre doch schade um das schöne Kleid! Es gibt aber eine super Lösung: Die Flecken mit Gallseife behandeln. Die Stellen damit einseifen, einwirken lassen und dann ab damit in die Waschmaschine. Gallseife gibts in fast jeder Drogerie zu einem kleinen Preis.
Den Fleck mit Kreide einreiben und dann normal in der Waschmaschine waschen! :)