User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Meine Zinkdachrinne hat sich wegen dem vielen Schnee stark verzogen. Lohnt sich eine Dachrinnenreparatur oder lieber ne neue Rinne kaufen?

Frage Nummer 17465
Antworten (4)
Das kann ein Dachdecker oder Spengler, der sich vor Ort (kostenlos) die Dachrinne ansieht und ihren Zustand bewertet, sicher besser beurteilen als wir.
Eine neue Rinne ist normalerweise die bessere und auch einfachere Wahl. Du kannst ja aber mal versuchen, zu beurteilen, wie teuer eine Repearatur wäre. Wenn nur minimale Verbiegung vorliegt, dann könnte es sich natürlich lohnen, einen Handwerker kommen zu lassen oder etwas eigene Zeit zu investieren.
Ich denke, dass es besser ist, wenn du eine neue Dachrinne kaufst. Das Reparieren bringt meist eh nicht viel. Zur Sicherheit frag doch mal einen Fachmann. Der kann es dir genau sagen. Es ist ja auch immer abhängig davon, wie sehr die Rinne gelitten hat. Wir mussten bei uns auch eine neue anbringen. Wegen dem Ablauf des Wassers.
Ich würde auf jeden Fall eine neue Rinne kaufen. Entweder war deine Regenrinne schon zu alt und hat sich deshalb verbogen, oder sie war zu schwach konzipiert, und sollte durch ein stärkeres Modell ersetzt werden. In beiden Fällen wäre eine Reparatur sinnlos.