User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mich interessiert seit unserem letzten Urlaub italienischer Film. Welche Regisseure sind und waren da wichtig?

Frage Nummer 22152
Antworten (6)
Sergio Leone für viele Kultwestern wie "Zwei glorreiche Halunken" oder "Spiel mir das Lied vom Tod".
H i e r
haben Sie eine kleine Auswahl!
Am einflussreichsten war der italienische Film in den 60er- bis 80er- Jahren. Damals war die Hochzeit von Federico Fellini ("La Strada", "Stadt der Frauen"). Für das Genre des Italowesterns war Sergio Leone prägend. Aktuelle Regisseure sind Giuseppe Tornatore (aufwendige Historienfilme) und Roberto Benigni, der 1999 für "Das Leben ist schön" gleich zwei Oscars gewann.
Der italienische Film, der internationale Bekanntschaft erhalten hat, war oft eine internationale Produktion. Sergio Leone ist da natürlich ein großer Name, der mit dem Film "Spiel mir das Lied vom Tot", mit unter anderem Henry Fonda (Easy Rider) Berühmtheit erlangt hat.
Da fallen mir gleich einige ein. Einmal der Altmeister Federico Fellini mit "La Dolce Vita" und "La Strada". Dann "Hochzeit auf italienisch" mit dem Regisseur Vittorio De Sica. Und schließlich der vor allem von Westernfilmen her bekannte Sergio Leone, "Spiel mir das Lied vom Tod".
Bertolucci, Zefirelli, Pasolini, Leone, Antonioni, Ferreri, Brass, Visconti und viele andere