User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Mindestrente

Hallo, Frage fuer meinen Freund Rome Kaltenbach 66 Jahre alt deutscher Staatsbuerger, lebt set 20 Jahren in Chile , hat in Deutschland als selbstaendiger in die Rentkasse einbezahlt, hat er einen Anspruch auf Mindestrente?

mfg

Michael Bergamelli
Frage Nummer 45005
Antworten (2)
Wenn er ausgewandert ist? Nein.
Wenn er in Deutschland keinen Wohnsitz mehr hat? Nein.
Ausschlaggebend ist, ob die Mindesbeiträge (imho 5 Jahre) gezahlt wurden. Dann besteht ein Anspruch auf Antrag, frühestens zwei Monate vor Rentenbeginn.
Den Anspruch auf Grundsicherungsrente hat der Mann,wenn er sich bei Beantragung in Deutschland aufhält. später kann er dann wieder ins ausland wechseln.