User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mir sind verschiedene 10 Euro Gedenkmünzen angeboten worden, für welche sollte ich mich entscheiden?

Frage Nummer 1676
Antworten (4)
Entweder du entscheidest dich nach einzelnen Motiven und Anlass oder du nimmst die, die am besten erhalten und unversehrt sind. Das liegt bei dir. Eine Rolle, bei einer eventuellen späteren Wertsteigerung spielt auch die Auflagenhöhe und ob die 10 Euro Gedenkmünzen in Spiegelglanz sind. Ich selbst sammle Münzen, die anlässlich eines runden Geburtstages von berühmten Personen herausgegeben wurden.
Als Fußball-Fan und Sport begeisterter würde ich dir zu 10 Euro Gedenkmünzen raten, die die FIFA Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland zum Thema haben. Zur Info: Gedenkmünzen wie die zur Leichtathletik WM in Berlin 2009 sind in Stempelglanz in einer Stückzahl von 1,69 Millionen hergestellt worden, in Spiegelglanz waren es 200.000. Ich würde mich in einem Münzgeschäft beraten lassen.
Wenn du dich nicht auskennst, was willst du dann mit 10 Euro Gedenkmünzen? Nimm alle oder keine. Ich habe mich auf historische Belange spezialisiert: „50 Jahre 17. Juni 1953“, „800 Jahre Dresden“ und „100 Jahre Deutsches Museum“. Wenn du aus diesen Themenbereichen Münzen verkaufen solltest, freue ich mich auf dein Angebot. Um mehr über Münzen zu erfahren, schließ dich einem Münzsammlerverein an.
Hallo Justus,
für keine!
Die Auflage ist mit Sicherheit zu hoch, deshalb keine, oder nur geringe Wertsteigerung. Die Münzen sind in ganz Europa zu bekommen, millionenfach!

Bei solchen Käufen sollte immer eine geringe Auflage vorherrschen, die Themen also Prägungen, sollten selten sein, dann ist eine numismatische Wertsteigerung denkbar möglich!
Grs. Gü