User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mit Bräunungscremes stehe ich auf Kriegsfuß, denn ich bin danach immer irgendwo gestreift. Gibt es biologische Bräunungscremes, die was taugen?

Frage Nummer 27099
Antworten (6)
Ihre Frage irritiert mich!Biologie ist die Lehre "vom Leben und von Lebewesen",Eine Hautcreme gehört eher in die Bereiche "Medizin und Kosmetik",was natürlich auch die sogenannte "Naturkosmetik"mit einschliesst.Eine Bräunungscreme kann niemals "natürlich"sein,da sie
chemische Inhalte hat. Natürliche Bräune erhält man nur durch Sonnenstrahlen!
Nein, es gibt keine Bräunungscreme die etwas taugt.
Dann doch lieber Solarium ...
Ich halte überhaupt gar nichts von Selbstbräunern und habe wirklich sehr viele verschiedene ausprobiert. Ersten wirken sie immer leicht gelb auf der Haut und erscheint eher ungesund und zweitens lassen sie sich niemals gleichmäßig verteilen. Es gibt Kosmetik-Studios, da gibt es Selbstbräunungsduschen, vielleicht klappt das besser, kostet aber auch mehr!
Mir gefällt beispielsweise der Lavera Sun sensitiv Selbstbräuner sehr gut. Das ist eine Mischung aus Macadamiaöl und Sonnenblumenöl, kann man sicher auch selbst mixen. Dieser pflanzliche Selbstbräuner sorgt für gleichmäßige Bräune überall am Körper und gehört außerdem zur Naturkosmetik.
Nein gibt es nicht. Es kommt nämlich nicht auf die Creme an, sondern auf die Auftragungsweise, das kann niemand richtig gleichmäßig. Was du versuchen kannst, ist ein Studio, indem Braunungmittel per Spritzdüse aufgetragen wird, das kann richtig gleichmäßig geschehen.