User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mit Skype habe ich nur Probleme. Gibt noch weitere Anbieter für das Telefonieren via Internet? Und sind die Stabil?

Frage Nummer 41997
Antworten (6)
Welche Probleme hast du denn mit Skype, Hase? Natürlich gibt es noch andere Messenger. Aber was hilft es, wenn die keiner nutzt? Und telefonieren über Internet muss von deinem Netzbetreber freigegeben sein, sonst kannst du das mit keinem.
Ich werde hier keine anderen empfehlen, weil ja sowieso gleich ein Stern-Depp seine Werbung postet.
Na vielleicht doch eine Empfehlung: IM+ verknüpft alle bekannten Messenger, aber telefonieren (zumindest mit Bild) ist nicht möglich.
Ach ja, was verstehst du unter telefonieren? Telefone anrufen oder angemeldete User kontaktieren?
Seit ich skype benutze, habe ich noch keine Probleme gehabt. Ich finde die Einrichtung sehr gut.
@A-Hildebrandt: Naja, so ganz problemlos ist Skype nicht. Ich habe den Eindruck, dass Skype mit der riesigen Zahl der Nutzer nicht zurechtkommt. Wirklich problemlos läuft Skype nur unter Windows und auf meinem Smartphone.. Großes Manko auf Tablets: Die Schrift ist winzig, und nicht skalierbar, und Dialoge sind nur bis 2 Wochen zurück abrufbar. Auf meinem Galaxy Tab 10.1 meldet sich Skype ständig selbstständig ab und wieder an, auf meinem Cat Nova Tab funktioniert Videophonie nicht.
Aber Telefonate in die Festnetze der Welt sind konkurenzlos günstig mit dem World-Package.. Also Licht und Schatten, aber in der Summe trotzdem empfehlenswert.
Es gibt eine Menge Anbieter für das Telefonieren via Internet, wenn man nicht auf Skype zurückgreifen möchte. Einige Beispiele dafür sind Google Talk, AOL IM, Windows Live Messenger, ICQ oder auch der Yahoo! Messenger. Einige von diesen Anbieter funktionieren auch einwandfrei über das Mobiltelefon. Die angegebenen Messenger sind als stabil laufende Messenger bekannt.
Man mit fast jedem Internetanbieter über das Internet (VOIP). Das ist so bei 1und1, Alice, Vodafone und wie sie alle heißen. Selbst die Deutsche Telekom stellt allmählich die Telefonie auf VOIP um. Anbieter, die nur VOIP ohne DSL anbieten gibt’s nicht ganz so viele. Einer davon ist Sipgate. Die Telefonie geht übers Internet, ist stabil mit gutem Klang. Dafür aber nicht kostenlos. Das gleiche gilt für Google, dass seit kurzem auch das gleiche anbietet. Dafür benötigt man nur ein Konto bei Google. Telefongebühren werden aber auch von Google erhoben.
Es gibt einige Anbieter die Telefonieren via Internet anbieten, zum Beispiel ICQ. Ich würde Ihnen aber Google Hangouts empfehlen, weil es meiner Erfahrung nach am stabilsten läuft. Sie benötigen nur ein Google Konto und schon können sie sich mit einem Partner unterhalten. Es ist auch möglich, sich dort mit bis zu 10 Leuten zu unterhalten. Hier der Link: http://plus.google.com/hangouts