User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mit was sollte eine Behindertenwohnung auf jeden Fall ausgestattet sein?

Frage Nummer 27810
Antworten (2)
Das kommt auf die Behinderung an. Für Rollstuhlfahrer müssen zuerst mal alle Türen breit genug sein. Dann müssen Toilette und Dusche erreichbar sein und die Arbeitsflächen in der Küche müssen niedriger werden, damit man im Sitzen daran kommt. Platz ist hier das wichtigste.
Das hängt natürlich von der Art der Behinderung ab. Ein Rollstuhlfahrer braucht eine möglich ebenerdige Wohnung mit breiten Türen und einem entsprechenden Bad. Bei einem Blinden sind wahrscheinlich andere Dinge wichtig, also zum Beispiel Markierungen, an denen er sich orientieren kann. Aber da kann Dir die Krankenkasse sicher Auskunft geben...