User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mit welchen Hausmitteln kann ich einen schmuddeligen Hemdkragen reinigen?

Frage Nummer 6900
Antworten (6)
Du kannst es mal mit Haarshampoo probieren, ansonsten würde ich doch den Gang zum Drogeriemarkt empfehlen, um mich dort zu informieren.
Ein altes,erprobtes Mittel ist GALLSEIFE. Die gibt es in fester und flüssiger Form
in jedem Drogeriemarkt und in vielen Supermärkten.
Ich würde es ganz einfach mit Waschen versuchen!
Ne wirksame Methode ist immer Gallseife. Vor dem Waschen gut damit einreiben, etwas einwirken lassen, ab in die Waschmaschine und danach sollte der Kragen wieder schön sauber sein. Ansonsten kannst du es auch mit Spülmittel versuchen, das wirkt wie Vorwaschspray.
Hab da letztens einen Tipp von ner Freundin bekommen: Backpulver! Einfach auf den Kragen streuen, etwas einwirken lassen und anschließend ausbürsten. Hilft tatsächlich! Wenns ganz arg ist, dann hilft auch Gallseife oder Clorix. Aber ich denke, dass da Backpulver am schonendsten ist.
Versuch es mal mit Rasierschaum. Einfach den Kragen damit einreiben und ein Stunde einwirken lassen. Danach ganz normal mit waschen. Die meisten Flecken lassen sich damit prima entfernen. Wenn das auch nichts hilft, kannst Du es ja mal mit Chlorex versuchen. Allerdings ist die Bleiche ganz schön rabiat.