User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mit welchen Materialien kann ich möglichst günstig meinen Dachboden isolieren?

Ich möchte eine Isolierung für den Dachboden installieren. Nun suche ich nach den richtigen Materialien, die gut aber auch günstig sein sollten.
Frage Nummer 8297
Antworten (5)
Anbringung einer Dampfsperre, fest genülltes Zeitungspapier, erneute Folie.
Weiß aber nicht, was Deine Brandschutzversicherung im Ernstfall davon hält... Desweg ist eine Schüttisolierung (Boden) oder Dämmfilzmatten/Platten (Sparrenzwischenraum ) wohl vorzuziehen. Immer mit Dampfsperre!
Da steckt man nicht einfach so etwas rein, das geschieht, wenn es richtig professionell gemacht werden soll, immer im Verbund mit der Gestaltung des Dachstuhls an sich. Sprech dich am Besten mal mit einem Handwerker und Sachverständigen ab. Jedenfalls wären Styropor oder Kunstwolle beispielhaft.
Hallo, mein Mann hat bei uns den Dachboden mit Glaswolle isoliert. Das sind diese dicken gelben Rollen. Das ging ganz einfach und so teuer war es auch nicht - einfach mal im Baumarkt nach der Glaswolle fragen, meist gibt es auch einen Lieferservice...
Von außen nach innen: Glaswolle, Dampfsperre (Folie) und dann nach eigener Wahl Gipskarton oder Brettverschalung. Wichtig: mit der Dampfsperre wirklich alles verkleiden. Es darf keine Außenluft auch nur irgendwo eintreten.
Günstig läßßt sich ein Dachboden niemals isolieren, es sei denn Du machst alles selber und sparst am Arbeitslohn für Handwerker. Dämmwolle, Isolierfolie und Rigips brauchst du auf jeden Fall dafür. Schau doch mal in der Zeitung oder bei ebay nach, vielleicht hat sich jemand verkalkuliert und gibt seine Reste preiswert ab.