User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mit welchen Mitteln kann ich mein total langsames Windows beschleunigen?

Frage Nummer 8057
Antworten (8)
Neu installieren hilft am besten.
Defragmentieren und CCleaner kostenlos downloaden und durchlaufen lassen. Das Programm befreit Windows von überflüssigem Ballast.
Es wäre hilfreich, zu wissen, was für ein Windows Sie verwenden und auf was für einem System.
Wenn es ein gepflegtes System ist, ist oftmals die erfolglose Suche nach Netzwerkverbindungen und -Ordnern schuld, auch Software-Mehrfachinstallationen. Ansonsten wie oben, nur daß man erst reinigt (Registry, dann Betriebs-System) und danach defragmentiert. Neue sicherung anlegen nicht vergessen - und alle vorherigen löschen.
Es gibt zwei Ursachen die einen Rechner bremsen.

Software: Zu viele unnötige Programme werden beim Start des Rechners mit gestartet. Also alles was nicht unbedingt benötigt wird abschalten. Dazu msconfig starten und unter "Systemstart" alles rausschmeißen was nicht unbedingt nötig ist. Keine Panik, es ist nicht gefährlich für Deinen Rechner. Wenn etwas zu viel rausgeschmissen wurde, kann man es später wieder einschalten.

Hardware: Zu wenig Ram, mind. 1 GB für WinXP.

Defragmentierung und anderen mehr oder weniger sinnlose Beschleunigungstips bringen keinen spürbaren Effekt.
Wie lange ist es her, dass du es installiert hast? Mindestens einmal pro Jahr würde ich die Registry-Datei bereinigen.

Wenn dein PC schon älter ist als deine Windows-Version, kann es eventuell helfen, ALLE unnötigen grafischen Effekte auszuschalten. Das spart Ressourcen.
Wenn du schon lange mit dem Rechner arbeitest, kann eine defragtmentierung helfen. Und versuch mal Tune Up Utilities oder ein ähnliches Aufraumprogrmm. Das löscht alle datenragmente von nicht mehr benötigten Programen. Du kannt eine kostenlose probeversion bekommen, um zu testen was es bringt.
hi mal defragmentieren mit das programm defraggler
und mal das programm c cleaner laufen lassen
beides zu beziehen bei chip online
beide sind kostenlos