User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mit welchen Produkten kann ich das Teichwasser bei der biologischen Reinigung unterstützen?

Frage Nummer 23017
Antworten (4)
Teichmuscheln und Schlammschnecken.
Kleine Teiche benötigen einen Filter. Hier wird das Wasser zuerst durch Kies, Sand und einen Schwamm von Schmutz befreit und dann mit einer UVlampe bestrahlt. Das UV licht tötet viele Algen ab, die sich dann nicht mehr vermehren können. Der Filter muss regelmäßig gereinigt werden.
Das hängt von der Wasserqualität und den Bodenverhältnissen ab. Beim Landwirtschaftsamt kann man für sehr wenig Geld beides überprüfen lassen. Mit den Ergebnissen geht man dann zu einem Gartenbaumarkt. Die stellen dann die richtigen Mittel zusammen. Das müssen keine chemischen Hilfsmittel sein.
Wasser säubert sich von selbst, wenn es genug Licht und Sauerstoff bekommt. Bei einem seichten, sonnig gelegenen Teich musst du also nichts machen (große Oberfläche, Licht bis zum Grund). Bei einem tieferen Teich brauchst du eventuell eine Pumpe, welche wie beim Aquarium Luft unter die Wasseroberfläche bringt.