User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mit welchen Programmen kann ich am besten Filme schneiden?

Ich habe eine Kamera geschenkt bekommen und auch schon einige Videos gemacht, die ich nun gerne schneiden und neu zusammen setzen würde. Was brauche ich dazu und wie geht das überhaupt?
Frage Nummer 7942
Antworten (7)
Für den ersten Anfang reicht der Windows Movie Maker. Ist bei Windows dabei. Wenn Du ein anderes Betriebssystem hast, musste mal schauen.
Versuchen Sie mal EDIUS Neo. Sie können eine voll funktionsfähige Testversion 30 Tage lang testen. Ist derzeit das beste Schittprogramm im unteren Preissegment.
Wenn es nur um das Schneiden geht, empfehle ich "Free Video Dub". Das ist kostenlos und einfach zu bedienen.
Programme dieser Art, wie unter dem Link erwähnt, könnten dir als Beispiel dienen: http://www.softonic.de/s/filme-schneide-programm. Ein unbedingt BEstes gibt es natürlich nicht, da es auf deine Ansprüche ankommt. Du solltest dir allerdings etwas suchen, das kostenlos ist. Die Bedienung ist immer genaustens erklärt.
Die Programme sind alle sehr unterschiedlich und man kann nicht sagen, welches das beste ist. Für den Anfang sollten auch die meisten Freeware-Programme reichen, die man im Netz runterladen kann. Die Bedienung sollte nicht allzu schwer sein; einfach mal loslegen, so lernt man am besten!
Hi, es gibt mehrere Programme die das machen können, professionell ist natürlich so was wie Final Cut, aber Du kannst auch mit iMovie oder mit dem Movie Maker von Windows sowas machen, das sollte alles recht einfach sein und schnell gehen, denn die Programme sind quasi selbsterklärend.
iMovie (bei Apple dabei) funktioniert tatsächlich ganz gut.