User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mit welchen Tricks kann ich als Brünette meine Haare etwas aufhellen? Es soll aussehen, als wären die Haare von der Sonne ausgeblichen.

Frage Nummer 20104
Antworten (7)
Gast
Trick: von der Sonne ausbleichen lassen. ;o)
Da gab es früher tatsächlich ein Produkt mit einer leichten PER-Lösung - "Sunblond", "Sunbleach" oder so. Ob das allerdings noch im Verkauf ist?
Einfach mal im Drogeriemarkt deines Vertrauens nachfragen..
Oh - und gerade noch gefunden:

Hier die natürliche Art.... (wenn Du ein bisschen Englisch kannst)
Zitrone ist doch ein altbewährtes Mittel, um die Haare in der Sonne aufzuhellen. Soweit ich weiß, einfach den Zitronensaft in die Haare einkämmen und ab in die Sonne. Es gibt aber auch sogenannte "beachblond"-Sprays, wahrscheinlich mit ähnlichen Wirkstoffen wie Blondierungen, nur sehr stark verdünnt, die hellen die Haare auch auf.
Kamille ist ein probates Mittel zur Haaraufhellung - und pflegen tut's die Haare auch noch. Einfach die Haare nach der Wäsche mit Kamillentee ausspülen. Wirkung kommt nach und nach -> damit unauffällig und haarschonend.
Du kannst es mal mit einem Konzentrat aus frischem Zitronensaft versuchen. Dieses trägst du zwei bis drei mal in der Woche auf und läßt es eine Stunde einwirken - am besten in der Sonne. Das kann einen aufhellenden Effekt erzielen, es sei denn dein Haar ist zu dunkel.
Hallo Miss Undercover , ist ziemlich einfach . Wenn du Dir Kammsträhnen machen lässt und das mit niedrigen H2o2 Wert . Dann bekommst Du ein extrem natürliches Ergebnis . So als wenn Dich die Sonne geküsst hat . TIP : Am besten lässt Du das vom Fachmann / Friseur machen . Wünsche Dir viel Erfolg und ein tolles Ergebnis . " Übrigens ist das eine super Idee von Dir , das es so wirken soll , als wenn die Haare von der Sonne ausgeblichen sind. "Passt immer zu jeden Typ , da das Ergebnis ja von der Natur Kopiert wir. Viele liebe Grüsse Dein FON-Team