User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Mit welchen Tricks kann ich eine eingetrocknete Kugelschreibermine wieder in Gang bringen?

Frage Nummer 17026
Antworten (4)
wenn ich mal das Datum außer Acht lasse, frage ich mich, wozu der Aufwand gut sein soll: Kugelschreiberminen sind so billig, dass er teurer ist, sie wieder aufzuweichen als eine neue zu kaufen.
Das kommt leider oft vor. Zum Beispiels unterwegs ... ;-) ... dann versuche ich, die Spitze der Mine etwas zu befeuchten und auf Schmierpapier kräftig aufzudrücken. Unter einem Wasserhahn kurz und kräftig mit Feuchtigkeit zu versorgen, ist freilich noch besser.
Versuch es mal mit Erwärmung. Halte die Mine über eine Flamme der Kerze oder Feuerzeug. Aber aufpassen, dass Du sie nicht abbrennst. Es hilft auch, wenn Du die auf die Heizung legst. Oder packe sie in eine Tüte und lege diese ins warme Wasser. Vieleicht kaufst Du einfach eine neue. So teuer sind die ja nicht. :-)
Wenn der Kugelschreiber nicht mehr schreibt, weil die Mine eingetrocknet ist, sollte man diesen zunächst auseinanderbauen. Danach nimmt man die Mine und hält diese in eine Flamme und erhitzt vorsichtig die Spitze. Auf einem Blatt Papier kann man dann testen, ob der Stift wieder schreibt und falls nicht einfach die Mine wieder in die Flamme halten.