User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (7)
Ich denke, es geht um Kleidung.
Interessante Frage!
Also wenn es darum geht was auf dem Laufsteg passiert würde ich sagen: Da geht es schon um "Individualität": Das sind schließlich Einzelstücke, in denen sehr viel Arbeit steckt. Die Designer verarbeiten ja nicht nur besondere Stoffe sondern schaffen auch Historische und Soziale Bezüge. Natürlich ist es eine Oberschichten-Art von Individualität aber das tut dem ja keinen Abbruch. Die "Trends" die dann die Klatschblätter daraus ableiten sind ja kein eigentlicher Konsens sondern nur Tendenzen aus denen immer wieder auch ausgebrochen wird.
Konsum es geht um Konsum.
Schau mal die Teenies heutzutage an: Da gleichen sich ja sogar Männlein und Weiblein wie ein Ei dem anderen: Selber Haarschnitt, selber Kappe, selbe Röhrenjeans, klobige Sportschuhe, große Trapezförmige Streberbrille. Im Winter vlt. noch ein Mützchen welches auf Halb 8 sitzt anstatt der Kappe. Wenn nun die Mädchen kurze oder die Buben lange Haare hätten dann könnte man sie gar nicht mehr auseinanderhalten. Um auf die Frage zurückzukommen: Ja es geht ganz evident darum einem Konsens, was schön ist nach außen zu tragen.
Ich denke es geht um Individualität, endet allerdings in der Einheitlichkeit. Wie bei so vielen anderen Dingen, meint die Industrie den Menschen "Persönlichkeit" zu verkaufen - allerdings kaufen (fast) alle dieselbe. Das trifft allerdings nicht nur auf pubertäre Zeitgenossen zu. Die Medien schaffen immer neue Bilder vom "richtigen" Mann, der "richtigen" Frau. Davon ist kein Mensch mehr frei. Egal ob Oma oder Opa Mama oder Papa, Tochter oder Sohn. Alle rennen sie bestimmten Idealen hinterher. Das führt doch zwangsläufig zur Gleichheit.
Ich denke beides spielt eine Rolle. Es gibt Produkte, wo es cool ist, die selben zu haben wie jeder andere (z.B. Mützen oder Taschen), während es bei T-Shirts und Hosen eher nicht so cool kommt, wenn das jemand anderes auch trägt.
Es geht auch um Individualität! Solche Shirts und Tanktops, die ich hier unter http://www.casualman.de/T-Shirts-Tanktops.htm?websale8=oboy.06-aa&ci=002643 gesehen habe, passen nicht jedem Mann und Klamotten haben etwas Extravagantes und lassen die Person in einem anderen Licht erscheinen.