User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Möchte eine Ausbildung zum Typ- und Farbberater machen, kann mir einer einen guten Fernkurs empfehlen? Oder auch bei negativen Erfahrungen von bestimmten Anbietern abraten?

Frage Nummer 14733
Antworten (4)
hallo, also zuallererst möchte ich sagen dass ich diese arbeit sehr faszinierend finde. nun zu deiner frage: die studiengemeinschaft darmstadt rühmt sich stets mit einem prädikat der exzellenz was fernstudiengänge eingeht. sie akzeptieren auch bildungsgutscheine und es gibt ein kostenloses probestudium: http://www.sgd.de/persoenlichkeitsbildung/farb-stilberatung.php
Die "Hamburger Akademie" genießt eigentlich einen recht guten Namen. Sie bieten auch Fernkurse zum Farb- und Stilberater/in an. Die Studiendauer beträgt 9 Monate und der wöchentliche Arbeitsaufwand ca. 4-5 Stunden. Hier ist ein Kink zur Seite: http://www.akademie-fuer-fernstudien.de/kreativitaet-und-persoenlichkeit/farb-und-stilberatung/?gclid=COGBvtWM7KYCFdOMzAods1KtGA
Ich hab schon mal genau solch einen Fernkurs bei wwww.sgd.de belegt und war rundum zufrieden. Alle Kurse, die sie dort im Programm haben, sind staatlich anerkannt. Du kannst dort ganzjährig mit dem Kurs beginnen und bist somit in keiner Weise zeitgebunden, kannst sogar die Ausbildung neben deinem Job absolvieren.
Ich rate besonders vom Fernstudium in diesen Bereich ab, denn du möchtest Personen professionell beraten, da hilft es dir keineswegs aus Bücher und ferne zu lernen. Diesen Beruf kann man nur mit Praxis-bezogenem Lernprozess erleben. Egal wie gut diesen Fernskursen in anderen Bereichen sind, bei der Typberatung ist den Miserfolg vorprogramiert, leider :-).Schau lieber bei Profi -Ausbilder[url=http://www.colormeperfect.de/] ], die Erfahrung nachweisen können, und dich nach dem Studium auch unterstützen.