User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Möchte mir ein Auto kaufen. Gehe ich da besser zum Händler, oder kann man den auch im Internet kaufen? Ist dann ja schlecht mit Probefahrt und so..

Frage Nummer 13036
Antworten (4)
Wieso ist das schlecht mit der Probefahrt? Ist doch völlig egal, ob man den Kontakt zu einem Verkäufer (privat oder Händler) über das Internet, eine Zeitung, oder sonst wie herstellt.
Hallo, mein Tipp, such Dir ERST online ein gutes Angebot heraus und geh DANN persönlich zum Händler. Schließlich kann man wohl nicht ein Auto erwerben, ohne es gesehen und mal am Steuer gesessen zu haben. Im Internet kann man sich aber einen guten Überblick über die Preise verschaffen und dann hast du mit dem Online-Angebot gleich eine konkrete Verhandlungsbasis.
Ich kann dir empfehlen, mal bei www.mobile.de vorbeizuschauen. Dort gibt es ein bundesweites KFZ-Angebot von sowohl Händlern als auch Privatleuten. Die Autos werden auf dieser Plattform meist mit Fotos und technischer Beschreibung vorgestellt. Bei Gefallen kann man den jeweiligen Käufer kontaktieren und z. B. eine Besichtigung vor Ort und eine Probefahrt vereinbaren.
Also ich würde eher zum Händler gehen, nicht nur wegen der Probefahrt, sondern weil sich durch Handeln meist noch was am Preis machen lässt, und das geht eben nur persönlich. Natürlich solltest du dich dann mit deiner Begeisterung für ein Auto einw enig zurückhalten und deutlich machen, dass du noch unschlüssig bist. Gezielt nach Rabatten fragen ist auch zu empfehlen.