User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Moin, wächst Bambus im Garten eigentlich auch in unseren Breitengraden? Weißt da vielleicht jemand Bescheid?

Möchte mir gern einen Garten im asiatischen Stil anlegen, auch nach Feng Shui. Bambus würde da super passen...
Frage Nummer 10252
Antworten (10)
Ja, kein Problem, die richtige, winterfeste Sorte wählen und er wächst wie wild.
Besonders schön ist Bambus, wenn er blüht. Da sollte man vorher aber nicht den Billigsten gekauft haben.
Wie oben schon beantwortet, ja er wäscht hier.

ABER

Er vermehrt sich auch und dass kann durchaus unangenehm sein. (Wege/Terrasse wird hochgehoben). Am besten beim einpflanzen darauf achten, dass der Bambus in einem sicheren Gefäß eingepflanzt wird, so dass er sich nicht beliebig ausbreitet. (Stichwort Wurzelsperre)

Lies Dir dies mal durch :
Ja, Bambus wächst auch hier, und es gibt unzähllige Sorten.
Wir hatten im Garten drei Bambussträucher einer hellgrünen Sorte, die nur etwa 2-3m hoch wird, dünne Stengel hat und nicht wild wuchert. Nach etwa 8 Jahren haben alle drei Pflanzen geblüht - im Jahr darauf sind sie eingegangen!
Laut Gärtner sei das bei den meisten Bambusarten so - man wisse aber nie, wann er blühe. Danach geht er zumeist ein.
Lassen Sie sich in einer großen Gärtnerei beraten!
Bambus wächst auch bei uns, habe ich schon oft in Gärten hier in Norddeutschland gesehen. Eigentlich sollten alle Sorten, die hier bei uns in Gartencentern verkauft werden, auch winterhart sein. Wenn Zweifel, einfach dort mal nachfragen, welche am geeignetsten sind ...
einfach www.bambus.de
Bambus wächst auch in unseren Breitengraden exzellent, ist sehr hübsch anzuschauen und braucht wirklich nur minimale Pflege. Allerdings sind wie immer nicht alles Sorten gleich. Erkundige dich doch mal in einem Fachhandel bei dir in der Nähe, welche Sorte für dich geeignet wäre.
Schau mal hier, da gibts viele Infos zu Bambus im Garten:
"Bambus – das faszinierende Riesengras"
Gaaaanz wichtig: Unbedingt an richtig verlegte Rhizomsperren denken (Fachhandel)!!! Sonst kriegt man die Ausläufer nie wieder in den Griff... Die starken Wurzeln durchbohren wirklich alles und sind nicht mehr "auszurotten"!
Ja, er kann auch hier angepflanzt werde, vorrausgesetzt du nimmst die richtige Sorte.. Auf Baldur-Garten gibt es da ein paar schöne Exemplare.
Hey,

also mein Bambus von Baldur hat den harten Winter gut überstanden. War winterharter Bambus habe für 5 Pflanzen stolze 33 Euro bezahlt. Habe die in einem topf in den Garten gestellt. Wenn Du auf der Suche nach einem bist würde ich Dir empfehlen vorher mal bei nach passenden Anbietern zu gucken bzw. gutscheine zu holen, dann kannste noch was sparen und eventuell noch ein paar andere Pflanzen dazu kaufen.