User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Müssen Reifen und Felgen immer genau zusammenpassen?

Ich habe neue Reifen und will auch neue Felgen. Wie kann ich erkennen, ob sie wirklich zusammenpassen?
Frage Nummer 6961
Antworten (7)
Natürlich müssen sie passen. Nicht nur zum Reifen, auch zum Auto. Geh zu einem der sich damit auskennt. Wie wäre es mit einem Reifenhändler.
Die Angaben findest Du in Deinem Kfz-Schein.
Erklärung hier
Müssen sie natürlich nicht. Die Reifen dürfen auch viel größer als die Felge sein. Nur wenn sie kleiner sind, kann es Schwierigkeiten geben, die Reifen auf die Felge zu bekommen.

Statt Reifen im Internet zu bestellen hättest du vielleicht besser einen Reifenhändler gefragt.
Zu Felgen gibt es immer auch ein Gutachten bzw. Unbedenklichkeitsbescheinigung, da steht immer genau drin welche Reifen (Durchmesser, Flankenhöhe, Breite) zugelassen sind. Andere Reifen könnten zwar evtl. passen, sind aber nicht erlaubt.
Zu den Serienfelgen stehen die Daten im KFZ-Schein (Zulassungsbescheinigung I oder wie das jetzt heisst)
Um sehr schlicht und direkt auf deine Frage zu antworten: Ja, die müssen natürlich zusammenpassen, sonst funktionieren sie nicht richtig. Jede Werkstatt wird Dir deshalb auch nur Felgen verkaufen, die zum Reifen und zum Fahrzeug passen. Also am besten mal mit den Daten der Reifen zum Händler gehen oder online recherchieren, dann wirst Du was passendes finden.
Ja, sicher müssen Felgen und Reifen zusammenpassen, man kann nicht irgendwelche Felgen nehmen. Es kommt vor allem auf die Breite der Reifen (z. B. 9 Zoll) an. Wenn Du Dich nicht auskennst, frag doch Deinen Autohändler oder -mechaniker, der kann Dir die passenden Felgen zu Deinen neuen Reiffen raussuchen.
Die Reifen und müssen natürlich mit Felgen aufeinanderpassen. Informationen kann man beim Hersteller der Reifen finden. Auch auf der folgenden Seite kann man ein par Hilfestellungen erhalten und auch entsprechende Kontaktdaten: http://www.reifensanders.de/Felgen/Alufelgen_usw.htm