User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Müssen sich immer noch alle Beamten einer Beamtenprüfung unterziehen?

Frage Nummer 29796
Antworten (8)
Ein Einstellungstest in Teil des Bewerbungsverfahrens für Beamte. Sowohl im mittleren als auch im gehobenen Dienst. Beamter zu sein, ist ein Privileg, in jedem Land. Dafür möchte der öffentliche Arbeitgeber natürlich wissen, wie loyal und qualifiziert ein künftiger Beamter ist.
Soweit ich weiß, nicht (zumidest keine spezielle). Unsere Beamten machen genauso Ausbildungen wie wir und machen während der Ausbildung dann auch selbstverständlich Ihre Prüfung. In der Regel Studieren auch viele. Also Prüfungen gibt es, aber wie schon oben erwähnt keine speziellen.
Gast
..wie soll diese Prüfung aussehen? 40 Stunden Schlafen ohne aufwachen?
Der Beamte wird geboren, nimmt seinen Urlaub, geht in Pension und stirbt. Bedarf einer Prüfung ist hierbei nicht erkennbar.
Gast
und den eigenen Feiertag haben Beamte am 20. März, wenn der Winterschlaf endet und die Frühjahrsmüdigkeit beginnt.
Wie bescheuert seid ihr eigentlich ? Wißt ihr nicht, daß ein Heer von kleinen Beamten für ein winziges Salär immer mehr arbeiten muß? Daß der Arbeitsanfall in den letzten 20 Jahren rasant angestiegen ist, aber die Personalausstattung der Ämter und Behörden stagniert.
Macht doch lieber dumme Witze über euch selbst.
Also über Alkis und sonstige Gestrandete der Gesellschaft.
Gast
Gut. Ein Beamter schläft nicht, er stagniert vor sich hin.
Und warum kann man zu einer Beamten-Party keine Kapelle arrangieren???? Wiel keine so langsam spielt als Beamte sich bewegen.

Ich bin der einzige in der Familie der nicht Beamter ist.