User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Muffins mit Schokostückchen zerlaufen bei mir immer so. Hat jemand nen Trick?

Frage Nummer 31779
Antworten (6)
Essen
Versuche es mal mit einer hochwertigen Bitter- oder Zartbitterschokolade. Das, was im Supermarkt üblicherweise als "Schokolade" angeboten wird, besteht überwiegend aus Zucker und enthält Emulgatoren, die eine gute Schokolade eigentlich nicht braucht.
Zement statt Mehl.
Muffins sollten unbedingt in ein entsprechendes, extra für Muffins gemachtes, Papierbackförmchen. Wenn sie dann immer noch zerlaufen, kann es entweder daran liegen, dass zuviel Schokolade genommen wurde, oder zu wenig Mehl. Manchmal ist auch die angegeben
Damit die Muffins nicht zerlaufen ist es wichtig die Zutaten des Teiges schnell zu verkneten und nur zwei Drittel der Schokostückchen hinzuzufügen. Die restlichen Schokostückchen sollten erst nach befüllen der Muffinförmchen auf der Oberfläche verteilt we
Den Teig vor dem Backen kalt stellen wäre eine Möglichkeit, die andere wäre die Masse fester zu schlagen und Mehl unter zu rühren. Oder bei einem Ölteig statt Öl etwas anderes festeres zu verwenden. Wenn alles nichts hilft statt den Schokostücken mal Scho