User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Muskelverspannung und Gelenkbeschwerden - vorbeugen?

Hallo =)
Ich hab ziemlich häufig Probleme mit meinen Gelenken und oder Muskelverspannungen und Muskelkrämpfe. Kennt jemand von Euch da ein gutes Mittel gegen? Eventuell auch ein altes Hausmittel oder sogar was homöopathisches?

Mein Arzt möchte mich immer zum Physiotherapeuten schicken bzw. eben zu einer normalen Massage - aber ich finde das weder entspannend noch hilfreich. Ich mag es nicht, wenn man so an mir rumdrückt...
Und diese klassischen Salben wie man sie in der Apotheke bekommt helfen auch nicht immer.
Jemand Ideen? Ich bin sicher es geht nicht nur mir so.
Frage Nummer 3000059081
Antworten (6)
Das hilft immer!
Klingt ein bisschen an nach "Wasch mich, aber mach mir den Pelz nicht nass!".

  • Muskeldehnung: Lass Dir vom Physiotherapeuten passende Dehnungsübungen zeigen. Wenn Du diszipliniert genug bist, kannst Du das anschließend auch selbst machen.
  • Ernährung: Achte auf eine ballststoffreiche und ausgewogene Ernährung, insbesondere ausreichende Magnesium-Zufuhr (aber nicht übertreiben) z.B. durch magnesium-reiches Mineralwasser.
  • Kein Alkohol
  • Ausdauersport mit langsamem Aufwärmen.
  • Entspannung sollte auch wirklich entspannend sein und nicht nur mit neuer Spannung ablenken. (Krimi gucken entspannt nicht wirklich, auch wenn es Aspekte von Entspannung hat)
Ich war hiermit immer ganz zufrieden.
Als Kinder nahmen wir etwas Ähnliches.
Naja, also du solltest schon mal zum Physio und dir die Verspannungen rauskneten lassen. Dann hilft Sport und Wärme.
Es kommt ganz drauf an, um was es jetzt genau geht. Hast Du Gelenkschmerzen? Muskelverspannungen? Oder Muskelkrämpfe?
Gegen Muskelkrämpfe empfiehlt sich ab und zu Magnesium zu nehmen. Gibt auch Magnesium Sprays in der Apotheke zum in den Muskel einmassieren.
Muskelverspannungen kommen häufig von Fehlhaltungen oder zu wenig Bewegung. Hier würde ich Dir empfehlen einfach auf YouTube zweimal die Woche irgendwelche Dehnungen zu machen. Zusätzlich wenn der Muskel schon sehr verspannt ist gibt es sogenannte Akupressur Matten. Das sind Matten mit Spitzen, die sorgen beim darauf legen für eine bessere Durchblutung und der Muskel entspannt sich wieder (z.B. Yantra Matte). Bei Gelenkschmerzen ist es häufig so, dass die Muskulatur um das Gelenk zu schwach ist und die Belastung auf das Gelenk zu stark. Da müsstest du eben doch mal zu einem/einer Physiotherapeutin gehen. Deine Frage ist zwar schon länger her - aber vielleicht hilfts ja noch :-)