User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Muss demnächst was faxen, habe aber kein Faxgerät. Wo kann ich das machen lassen? Und kann man irgendwo gratis faxen? Geht das eventuell online, wenn ich das einscanne? Hat jemand Tipps?

Frage Nummer 14984
Antworten (5)
Wer scannen kann, kann auch faxen - zumindest als Mailanhang bei manchen Providern. Arcor z. B. stellt als Fax zu, sogar 3x /mtl. kostenlos.
Häufig kann man noch an großen Tankstellen gegen Entgelt faxen. Wenn Du aber einen Scanner hast, kannst Du auch Faxe über einen Provider wie zum Beispiel www.web.de verschicken. Du brauchst dort einen kostenlosen Account, inkl. Faxnummer und schon kann es losgehen. Die Kosten belaufen sich auf 30 Cent pro Fax was ich OK finde.
Hier könntest du faxen: www.efax.com. Das wäre eine Online-Lösung. Gratis ist das normalerweise nicht, höchstens für ein Probezeit-Abonnement. Beim Einscannen solltest du dann aber auf große Sauberkeit achten; hier kann sehr leicht etwas schiefgehen.
Ich habe einen email Account bei Arcor eingerichtet. Der ist komplett kostenlos und verfügt außerdem über eine Faxvorrichtung mit eigener Faxnummer. Ich vermute, dass es bei GMX und Freemail nicht anders ist. Du kannst aber auch einen Arcor Accoiunt einrichten, wenn du dort keine Produkte wie Telefon und Internet beziehst.
Leider können wir nicht alles kostenlos haben. Man kann nur ein Fax kostenlos empfangen (per E-Mail). Aber der Versand (World Wide) muss bezahlt werden. Hier findest du eine Anwendug die sehr gunstig ist nur 0.05 Euro/Seite.