User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

muss ich ans finanzamt zahlen??

nach scheidung hat der ex das haus behalten und musste seine frau aus zahlen.muss sie jetzt ans finanzamt was zahlen??? sie hat 14jahre in dem haus gelebt.
Frage Nummer 45502
Antworten (2)
Meines wissens nicht. Das ist ein Vermögenszuwachs und wir haben (noch) keine Vermögenssteuer (wieder). Allerdings wären nach einem Jahr Erträge aus dieser Geldanlage steuerpflichtig.
versteuert werden muss "Gewinn" oder "Einkommen", beides trifft hier nicht zu.
Die Frau hat lediglich ihr Vermögen gewandelt. Vorher gehörte ihr ein halbes Haus - jetzt das damit verbundene Geld (VW und Porsche haben das fast genau so gemacht und brauchten so 1 1/2 Milliarden Steuern nicht zu bezahlen).
Das Einzige, was hätte zum Tragen kommen können, ist die Spekulationssteuer. Aber da das Haus mehr als zehn Jahre im gemeinsamen Eigentum war, ist auch das hinfällig