User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Muss ich bei Win 7 einen speziellen Treiber für den Hostcontroller installieren um USB 3.0 nutzen zu können?

Frage Nummer 35302
Antworten (12)
wenn du SP1 hast dann nicht.
Das hat nix mit SP1 zu tun sondern ist abhängig vom Hostcontroller. Für die gerne verbauten Controller von NEC brauchst Du Treiber.
Es sollte eine entsprechende CD beim PC/Mainboard dabei sein.
quatsch. , bei mir gehts.
Super, jetzt hast Du's mir aber gezeigt.
Was sagt der Artikel denn tatsächlich dazu aus.
Das der Treiber im Sp1 dabei ist.
Das hängt von der Hardware ab. Bei Mainboards braucht man oft den Chipsatztreiber, bei separaten Karten kann es durchaus sein, das Win7 die erkennt, manchmal aber eben auch nicht. Wenn ein Treiber vorhanden ist, sollte man den auch ´benutzen, in der Regel kennt der Hersteller die Eigenarten seiner Hardware besser als Microsoft.
Liebe Serefine, es gibt nicht *den* Treiber, der generell USB 3 kann. Win 7 SP1 bringt einen generischen Treiber mit, der sehr viel Hardware unterstützt - aber eben nicht alle. Und wie oben schon geschrieben, sind die herstellereigenen Treiber oftmals besser als der generische Treiber.
@Oberguru: Danke!
Da Windows 7 entwickelt wurde als es noch kein USB 3.0 gab, müssen Sie einen speziellen Treiber für den Hostcontrollen installieren um USB 3.0 nutzen zu können.
Wenn Sie eine in Ihrem Motherboard integrierten USB 3.0 Schnittstelle besitzen muss die Einstellung im BIOS aktiviert werden bevor USB 3.0 genutzt werden kann.

für Externe Geräte wie Kartenlesegeräte oder Festplatten etc. werden in den meisten Fällen die Treiber (auf CD's etc.) mitgeliefert, oder auf der offiziellen Homepage des Herstellers für Ihr Betriebssystem zum downloaden angeboten.
Um bei Windows 7 die vollen Funktionen des USB 3.0 nutzen zu können, müssen Sie sich den Treiber für den USB 3.0 Hostcontroller installieren. Standartmäßig bringt Windows 7 diesen SuperSpeed USB-Treiber noch nicht mit. Bitte wenden Sie sich an den Hersteller des USB-Controllers um die entsprechenden Treiber nachzuladen.
Man kann sich im Internet einen passenden Treiber für das Betriebssystem WIN 7 herunterladen, damit das Betriebssystem auch USB 3.0 korrekt verarbeiten kann.
Das Betriebssystem WIN 7 liefert leider keinen Treiber für USB 3.0 mit aus.
Hier zwei Webseiten, unter denen ein solcher Treiber geladen werden kann:
http://www.computerbase.de
http://www.chip.de
Treiber sucht man auf den Herstellerseiten und auf dümmluchen Zeitschriftenportalen. Und entweder kann Win7 mit USB umgehen oder eben nicht, das Wort korrekt ist hier fehl am Platze.