User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Muss ich Einnahmen aus Kapitalvermögen versteuern?

Bekomme demnächst eine größere Summe aus Kapitaleinnahmen. Muss ich die versteurn und wie hoch sind die Steuern?
Frage Nummer 6333
Antworten (3)
Aber natürlich. Wenn Sie über dem Freibetrag liegen, dann müssen Sie eine Einkommensteuererklärung abgeben und diese Einkommen darauf angeben.
Da Ihnen aber in der Regel bereits Kapitalertragssteuer abgezogen wurde (wenn Sie Ihr Depot in Deutschland haben), dann könnten Sie sogar noch Steuern zurückbekommen.
Kommt zunächst ganz auf deine Person und deine persönliche Situation an, STeuervorzüge und Steuererleichterungen hat ja fast jeder. Ansonsten, weil du eine größere Summe nennst; klar musst du die versteuern, sind EInküfte, denke ich. DA musst du einen ordentlichen Steuersatz darauf zahlen.
Also eins mal aufklärend vorweg: ALLE Einnahmen unterliegen der Einkommenssteuer! Egal, ob aus Kapitalvermögen, Vermietung, Beschäftigung, etc... Sämtliche erzielte Einnahmen sind in der Einkommenssteuererklärung anzugeben und unterliegen entweder Freibeträgen oder müssen versteuert werden... Unter´m Strich zählt das gesamte Einkommen und daraus errechnet sich mit verschiedenen Steuersätzen und unter Beachtung von Freibeträgen Deine Einkommenssteuerlast...