User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (4)
Ja, natürlich. Sollte auch so im Mietvertrag stehen. Der ist letztendlich maßgebend.
Weiß zwar nicht was ein Zwischenmieter ist - aber haften tut immer der Hauptmieter. Und erfahren muß von einem Untermieter immer der Wohnungseigentümer (nicht die Verwaltung) - der hat nämlich verständlicher Weise ein Einspruchsrecht.
Wenn du deine Mietwohnung weitervermietest muss der Vermieter da zustimmen. Schließlich ist es seine Wohnung und er darf bei begründeten Zweifeln Einspruch erheben. Geldmangel wäre hier aber unbegründet, da der Hauptmieter dieses Risiko allein eingeht.
Ja, ich glaube, das musst du. Der Vermieter muss doch wissen, wer in seinen Räumen wohnt, das halte ich für selbstverständlich. Ich glaube, du brauchst auch seine Zustimmung, um das überhaupt zu dürfen. Wenn er etwas dagegen hat, kannst du nichts dagegen machen, ist ja sein Haus.