User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Muss man beim LCD reinigen auf irgendwas besonderes achten? Unsre kleine hat Fettapser auf den Bildschirm gemacht. Wie entfern ich die?

Frage Nummer 38615
Antworten (10)
Schmirgelpapier, möglichst grob!
Erst reinigen, wenn der Fernseher abgekühlt is,: sonst springt die Glasscheibe. Es gibt zwar spezielle Reinigungsmittel für Flachbildfernseher, aber ein gutes Glasspray tut es auch. Am besten mit Küchenpapier nachwischen (fusselt nicht).
Fettflecken werden wieder neu wenn man sie ab und an mit etwas Butter einreibt.
was denn für eine Glasscheibe?
Jaja. Das leidige Thema: Die Qualität von Zombie-Antworten -Kapitel 6
Ganz einfach, ohne irgendwelche Reiniger, die evtl. dem Bildschirm schaden: Mit einem nebelfeuchten Mikrofasertuch, vorher TV-Stecker ziehen, vorsichtig wischen und ganz trocknen lassen.
Aus keinen Fall Brillentücher oder Glasreiniger nehmen, auch wenn die als geeignet genannt werden (steht so in der Anleitung unseres Gerätes)!
Ach was, ordentlich Ata drauf uns los gehts.
Die wichtigste Regel ist, dass du nicht zu feucht reinigst. Bei Staub kann man mit einem Mikrofasertuch leicht drübergehen, das reicht. Bei Fettflecken einen angefeuchteten Baumwolllappen kurz über den Fleck streichen und anschließend sofort trocken wischen.
ich verzweifle langsam.
sind wirklich so viele ...unbedarfte(euphemismus) menschen da draussen ?

menschen die den unterschied zwischen seifen, chlor, salmiak und alkoholreinigern etc. und deren anwendungsgebieten nicht kennen ?
meine güte.
das problem kennen wir auch. wir nehmen da immer ein microfasertuch, das wir nur ganz bisschen anfeuchten. dann kann man den bildschirm damit abreiben und fingerabdrücke, nieser usw. sind im handumdrehen weg. wichtig ist nur, dass das tuch nicht zu feucht ist.