User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Muss man sich eine Grafikkartensoftware unbedingt vom Hersteller installieren?

Frage Nummer 30617
Antworten (5)
nvidia funktioniert nunmal bei ATI nicht
Du kannst mit dem Treiber Deines Betriebssystems auskommen. Besser ist es, Du installierst den Treiber des Grafikkartenherstellers. Zusätzliche Software, die oft bei der Treiberinstallation mit untergeschoben wird, brauchst Du in der Regel nicht. Also Augen auf beim Klicken.
das ist hilfreich, denn nur die passende software kann auch die eigenheiten der jeweiligen karte bedienen. wenn der falsche treiber installiert ist, läuft die karte nicht. aber die treiber sind für gewöhnlich mit der karte impries inbegriffen. alles andere grenzt schon an betrug.
Man muss nicht, sollte es aber in der Regel. Am besten besuchst du einfach die Webseite des Herstellers und suchst dort das entsprechende Modell. Du kannst aber auch die Webseite des PC-Herstellers besuchen und schauen, welche Software dort angeboten wird. Andere Software würde ich aber nicht empfehlen.
Nein, die Software vom Chiphersteller funktioniert normalerweise ebensogut. Für AMD/ATI Karten wird der Catalysttreiber verwendet, für Karten mit einem Nvidia Chip ist es der sogenannte Forceware-Treiber. Wichtig ist es, aktuelle Treiber vor allem für neue Spiele zu verwenden.