User Image User
User Image User

Noch Fragen?

NDR - Duden

Neue deutsche Rechtschreibung. Im neu erscheinenden Duden stehen mal wieder tolle Sachen drin. Warum kann deutsch nicht deutsch bleiben?
Frage Nummer 70163
Antworten (3)
Ich kümmer mich nicht darum, sondern schreibe, wie ich es gelernt habe. Und das war sicherlich nicht falsch.
Sprache lebt - es wäre schlimm, wenn dem nicht so wäre.
Oder wolltest Du Dich noch mit Grunzlauten verständigen wie in den Anfangszeiten des homo erectus?
@Amos: war nicht falsch, ist es aber jetzt. Die Übergangszeit, in der beide Schreibweisen gültig waren, ist vorbei.
Es ist selbstverständlich Dein gutes Recht, falsch zu schreiben. Viele tun es, einige Zeitungen sind dabei und bei vielen Begriffen auch ich. Allerdings muss man sich über Eines im Klaren sein: "richtig" ist das nicht mehr.
Solange Du keinen Kindern beim Diktat helfen möchtest, ist das ok.
Röschtösch! Nach geltender Rechtschreibung heißt es z.B. "dass" statt "daß"!