User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Neben den 7 Weltwundern der Antike gibt es ja auch die Weltwunder der Moderne. Wer legt die fest und nach welchen Kriterien?

Frage Nummer 35647
Antworten (4)
1. Herr Müller
2. Von was er geträumt hat.
Quatsch! Ich war's. Auf meinen Weltreisen bewundere ich immer mal wieder irgendwelche Dinge.
Es gibt eine Liste der architektonische Weltwunder der Moderne, die im Jahr 1995 von der "American Society of Civil Engineers" erstellt wurde. Die Kriterien für eine Aufnahme in diese Liste sind architektonische Meisterleistungen, die sich durch ihre hohe Baukunst und auch das äußere Erscheinungsbild dieser Bauwerke ergeben.
Dazu zählen z.B. der Panamakanal, die Golden Gate Bridge und der Eurotunnel.
Diese Liste wurde bisher noch nicht aktualisiert, obwohl auch viele gleichwertige oder noch bessere Objekte in den Jahren nach 1995 erbaut worden sind.
Die American Society of Civil Engineers erstellte im Jahr 1995 eine Liste mit den sieben Wundern der modernen Welt.
Diese umfasst den Eurotunnel, den CN Tower, die Deltawerke, das Empire State Building, die Golden Gate Bridge den Itaipu-Damm, sowie den Panama-Kanal.
Ausschlaggebend für die Auszeichnung waren eine hohe Baukunst, sowie ein außergewöhnliches Äußeres. Nicht maßgablich waren Kennzeichen von Superlativen, sondern architektonische Meisterleistungen.