User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Neuerdings ist ja Golf für jedermann erschwinglich. Wo kann man in Hamburg günstig den Schläger schwingen?

Frage Nummer 34398
Antworten (6)
Ist es das?
Super, dann wirst Du doch selber wissen, wo man günstig golfen kann.
In Hamburg gibt es viele Möglichkeiten, dem Golfsport nachzugehen. Bekannte Plätze sind die Plätze von Red Golf, Golf Lounge Hamburg und GolfRange Hamburg-Oststeinbek. Geld sparen kann man außerdem durch den City-Golfguide, der für verschiedene Plätze Rabattgutscheine anbietet.
Es gibt von "Red Golf" zwei Plätze in Hamburg beziehungsweise im Hamburger Umland. Einmal in Hamburg-Moorfleet und einmal in Quickborn. Dort bezahlt man keine Mitgliedschaft, sondern nur die Stunden, die man dort auf dem Platz verbringt. Es ist alles wesentlich lockerer, als auf den herkömmlichen Golfplätzen in und um Hamburg, wie zum Beispiel Treudelberg, Gut Kaden oder Kisdorf.
In Hamburg-Moorfleet,Vorlandring 16, kosten 25 Bälle für Mitglieder 1,-€. Gäste bezahlen 2,20€. In der Zeit von 30.04.-04.05.12 wird 10 jähriges Jubiläum mit Aktionspreisen gefeiert.
In der Golf-Lounge, Billwerder Neuer Deich 40, können Sie in der Zeit von 9:00 - 12:00Uhr 100 Bälle für 8,-€ schlagen.
Geld sparen beim Golf spielen? ich lach mich tot. Ich wüsste nicht, dass ein guter Satz Eisen für billiges Geld zu haben wäre, oder dass es die Kleidung, die man im Club erwartet / vorraussetzt, bei Adler gibt. Wenn ich mir vorstelle, dass allein meine Schuhe mit Uphill- und Downhillprofil 400 Euro gekostet haben, sehe ich da keine Möglichkeit zu sparen, außer- ich wechsele zu Minigolf.
Geld sparen beim Golfspielen....

Kann man - einfach nach Australien auswandern - da wird das Ganze nicht wie bei so manchem hier (gell, bh_roth) als "elitärer Sport" angesehen.
Da darf tatsächlich jeder den Schläger schwingen und keiner muss zeigen wie toll er ist bzw. wieviel Knete er hat.
Und das Ganze geht sogar ganz ohne dass sich die Spieler mit karierten Hosen und anderen überteuerten und schlicht lächerlichen Altherren-Golf-Klamotten zum Affen machen.
Aber jedem das seine ....