User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Obwohl ich ausreichend schlafe bin ich ständig müde. Woran kann das liegen und was kann ich dagegen tun?

Frage Nummer 49605
Antworten (22)
Tief schlafen. Auf Alkohol, Koffein, Teein und Nikotin verzichten, dann ins Schlaflabor die helfen weiter.
Ja, Hase, das kenne ich. Als ich das an mir bemerkte, habe ich entschieden, mich aus dem Arbeitsleben zurückzuziehen. Und was soll ich sagen, keine 4 Wochen danach hat sich alles normalisiert. ich kann wieder um 10:00 Uhr aufstehen und bin nicht mehr müde.
Apnoe oder niedriger Blutdruck, was auch immer, ein Arzt sollte das feststellen können. Oder ein Abenteuerurlaub bei bh-roth: Bäume fällen, sägen und spalten, anschließendes Extremcruisen mit Moto, Quad oder Cabrio. Mensch, bring deinen Kreislauf mal in Schwung!!!
nimm´s nicht persönlich, bh-roth, es passte gerade so gut
@Musca: No prob. ich geh ja nicht zum Lachen in den Keller!
Hallo Nico,
schon mal Enspannungstechniken vor dem Schlafen versucht?
Das kann helfen.

Liebe Grüße
Lisa
Bei mir lag es am Eisenmangel.Mal den Arzt fragen
Gast
Café au lait
Hält Ihre Müdigkeit bei ausreichender Nachtruhe an, können Krankheiten dahinter stecken. Häufig handelt es sich hierbei um eine Schlafstörung, die nur in einem Schlaflabor behandelt werden kann. Bei einer Schlafstörung treten Atemaussetzen während des Schlafs auf. Diese finden meist bei Rückenlage statt. Abgeklären kann dies allerdings nur ein Arzt oder Schlafexperte.
Ein Grund für eine ständige Müdigkeit könnte ein Eisenmangel sein. Eine Blutuntersuchung kann darüber Aufschluss geben. Weiterhin können als Ursache auch Stress, private Probleme oder eine nicht ausgewogene Ernährung in Frage kommen. Eine ausgewogene Versorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen, eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr und regelmäßige Bewegung können der Müdigkeit entgegenwirken. Kommen zu der Müdigkeit noch weitere Symptome hinzu oder besteht die Müdigkeit über einen längeren Zeitraum, sollte ein Arzt konsultiert werden.
DAs kann verschiedene Ursachen haben. Einfach mal zum Arzt gehen und sagen was los ist plus Blut abgeben, denn Ursache kann z.B. auch die Schilddrüse sein.
Du solltest dich am besten von einem Arzt gründlich durchchecken lassen. Denn ständige Übermüdung kann ein erstes Anzeichen für Diabetes sein. Keine Angst: Diabetes lässt sich heute sehr gut einstellen. Und je eher die ganze Sache entdeckt wird, desto geringer ist das Risiko von Folgeschäden. Und auch sonst kann Abgeschlagenheit und Müdigkeit ein Symptom für Krankheiten sein. Am besten informerst du dich mal unter: http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BCdigkeit . Selbstverständlich kann Müdigkeit auch psychische Ursachen haben. Vielleicht bist du ganz einfach ausgebrannt? Auch diese Frage solltest du mit einem Arzt deines Vertrauens klären.
Geh mal zum Arzt, lass dir Blut abnehmen, vielleicht hast du einen Eisenmangel oder sowas in der Art und bist deshalb dauerhaft müde. Ich hab alles probiert, Arzt, Sport, Tabletten, alles was mir eingefallen ist. Egal wie viel ich geschlafen habe, ich war immer müde. Der Arzt konnte nichts feststellen und Sport hat mir zwar geholfen, aber zweimal am Tag Sport ist einfach für mich unrealistisch und kaum machbar dauerhaft. Mache seit einem Monat circa eine Selbsthypnose von Eisfeld und ich fühle mich sehr viel fiter, bin nicht ständig am einschlafen und nicht mehr so zwanghaft müde.
Ich hatte früher immer wieder große Probleme mit dauerhafter Müdigkeit,
Abgeschlagenheit und Schlappheit. Dies ist mir natürlich sehr aufs Gemüt
geschlagen. Irgendwann bin ich zufällig auf einen Powerkick gestoßen und diesen nehme ich
nun ein mal täglich. Seit dem fühle ich mich
wieder ausgeglichener, kraftvoller und belastbarer. Vor allem im Beruf, aber
auch im Sport bin ich ausdauernder, kann mich besser konzentrieren, meine
Aufgaben bewältigen und bin nicht mehr so müde und schlapp wie zuvor. Ich
kann dieses Pillchen jedem empfehlen, der keine Lust mehr darauf hat, ständig
ausgepowert zu sein und sich dadurch schlecht zu fühlen. Wenn Du Dich mehr dafür interessierst, dann schau Dir mal den Link an! Viel Erfolg!
Welchen Link?
So kleine blaue Tabletten in Rautenform?
Das kann an vieles liegen lass mal ein großes Blutbild machen. Wenn da alles ok ist, kann ich dir Greenful von Body-vita empfehlen. Das sind Kapseln mit reinem grünen Tee, damit hast du tagsüber viel Energie und kommst abends trotzdem zur Ruhe. Mir helfen die gut, Mittags schlafen brauch ich nicht mehr. Die Zeit verbringe ich lieber mit meinem Sohn.
Was machste denn da? Deutsch lernen?
Da fällt mir doch ein Besuch bei einem Arzt ein. Ich mochte diese Wesen in ihren weißen Kleidern, die aussahen wie kleine Mädchen kurz vor dem Zubettgehen, nie.

Also, ich war damals 26 Jahre alt, und ständig müde. Meine Freundin arrangierte einen Termin für mich mit dem Arzt ihres Vertrauens, hier das Protokoll aus der Erinnerung:

"Sie sind also ständig müde, so so, rauchen Sie?"
"Nein."
"Trinken Sie?"
"Ja."
"Wie viel?"
"1 Liter Sprudel von Aldi, 3 Tassen Kaffe und 2 Tassen Tee am Tag."
"Ich wollte nicht wissen, wie viel Sprudel oder Kaffe Sie trinken, sondern ob Sie Alkohol trinken."
"Das hätten Sie mich ja fragen können."
"Junger Mann, nun werden Sie hier mal nicht pampig, wie viel Alkohol also?"
"Manchmal ein Bier am Tag und manchmal dann hauen meine Freund und ich uns tüchtig einen hinter die Binde."
"Und wie oft ist das?"
"Einmal im Monat, Zahltag."
"Grummel, grummel. Sex?"
"Männlich."
"Ich sagte schon, Sie sollen sich hier manierlich benehmen und meine Fragen beantworten."
"Tu ich doch."
Arzt sichtlich genervt, schnauzt:
"Wie viel Sex also?"
"Fünf Mal."
"Grummel, grummel, na ja, fünfmal die Woche in Ihrem Alter, das ist normal."
"Nein, fünf Mal am Tag."
Arzt mit blödem Gesichtsausdruck und agitiert:
"Was? Was? Fünf Mal am Tag? Junger Mann, unterlassen Sie diesen Unfug!"

Ich stand dann auf und entfernte mich.

Ich hoffe, mit dieser kleinen Geschichte aus meinen Memoiren dem Fragesteller geholfen zu haben.
Bist du Arzt?
Dann darfst du das natürlich schreiben.
Aber vermutlich bist du es nicht sondern nur eine erbärmliche Werbeschlampe.
Dann solltest du es unterlassen hier Gesundheits- und Medikamententips abzusondern.
Wenn jemand übermässig müde ist, sollte diese Person einen Arzt aufsuchen!
Etwas spät. Und wenn du Panther meinst, dem sind längst Flügel gewachsen.
Nein den meine ich nicht. Es war ein Werbeheini, der seine Weisheiten angeboten hat.
Wurde glücklicherweise von den Admins weggesaugt.