User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Oh Mann, meine Mutter hat mir einen Ferienjob besorgt. Ich soll bei ihr in der Firma in der Briefverwaltung arbeiten. Weiß jemand, was man da machen muss?

Frage Nummer 14284
Antworten (4)
Mensch, sei froh, dass dir ein Job auf dem Silbertablett präsentiert wird, und du nicht selber suchen musst! Sorry, aber der Ton deiner Frage klingt schon ziemlich verwöhnt. Biste dir zu fein für nen "unqualifizierten" Job oder biste gewohnt, das Mutti alles aber auch ALLES für dich macht? Inklusive Jobsuche?
Was den Job angeht, wird man dir dort sicherlich anfangs sagen, was deine Tätigkeiten sein werden und dich ggf einarbeiten. So wie ich das kenne, wird die Post mit Eingangsstempel versehen und auf die Abteilungen verteilt. Aber genau wird man es dir dort besser sagen können.
Sei stolz, dass du dir Geld erarbeiten wirst und nicht immer Mutti und Papi um Kohle anbetteln musst.
@sinien: Ruhig Blut. Niemand ist begeistert über den ersten Ferienjob. Man geht doch lieber mit den Freunden los :-)
Ansonsten wird das schon stimmen. Eingangspost sortieren, die Ausgangspost einsammeln, eintüten und verschicken.
Nicht wirklich aufregendes, aber dafür auch nicht anstrengend und man lernt viele Leute und alle Abteilungen kennen, wenn man so durch's Haus läuft und die Post einsammelt.
Freu Dich drauf, fast alle Leute sind nett und freundlich und die erste selbst verdiente Kohle ist schon was besonderes.
Das habe ich noch nicht gehört. Könnte mir aber vorstellen, dass es die Bearbeitung des Posteingangs und des Postausgangs ist. Früher nannte man das einfach mal Poststelle. Da hast Du doch einen guten Job: Briefe für die verschiedenen Abteilungen zu sortieren, verteilen und die Ausgangspost holen und versandfertig zu machen. Viel Spaß dabei!!
Das hört sich nach Poststelle an, wobei ich Deinen Begriff noch nie gehört habe. In der Poststelle kümmerst Du Dich um die ein- und ausgehende Post, also sortieren bzw. frankieren. Bestimmt nicht der schlechteste Job, aber lass Dich doch einfach überraschen, die werden Dir schon erzählen, was Du machen musst ;-)