User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Outlook lässt sich derzeit überhaupt nicht öffnen

Hallo,
mir hat es die PST Datei von Outlook 2007 zerschossen. SCANPST.EXE kann keinen Fehler finden, aber die Datei veranlasst Outlook beim Öffnen zu einer Fehlermeldung, in der man mir empfiehlt eben genau dieses Progamm zur Reparatur zu nutzen. Outlook lässt sich derzeit überhaupt nicht öffnen.
Nun gibt es ja etliche Programme anderer Hersteller die dies wirklich tun und die Trial Versionen scheinen auch vernünftige Ergebnisse zu liefern. Da ich die Daten jedoch nur privat nutze kann ich keine 40-130 Euro anlegen.
Kennt jemand ein Freeware Programm, womit oder eine Lösung, wie ich meine Datei wieder fit bekomme, oder womit ich zumindest die wichtigsten Emails herausziehen kann?

Danke
Frage Nummer 3000028072
Antworten (5)
Gast
Hi,
wenn der original Datenträger von Office zur Hand ist, den mal mit gedrückter Umschalttaste einlegen, dann in die Systemsteuerung gehen und zu "Programme und Funktionen".
Dort sieht man die installierten Programme, wenn dann auf "Microsoft Office" geklickt wird, sollte die Option auftauchen das Programm nicht nur zu ändern sondern auch zu reparieren.
Gut zu wissen wäre bei der Fragestellung auch das Betriebsystem und die Officeversion.
Anderer Weg, eine Reparatur über den eingelegten Datenträger von Office versuchen, eigentlich müsste im Autorunmodus des CD/ DVD Laufwerks auch diese Option erscheinen.
Gast
Zitat:muslimmagomaev vom25.11. 17:27

Ich habe ein Tool unter folgendem Link heruntergeladen:
Outlook Repair Toolbox
entpackt und nach dem Restart alles wird in Ordnung

Probieren geht über studieren!
Hier ist die Anweisung in den Bilder https://onlinefilerepair.com/de/outl...ir-online.html Outlook express repair online
Gast
gabbyjohnson - zur Strafe, noch 100mal posten!! und dann in den stillen Speicher du du klickgeile Werbefuzzine