User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Pickelalarm! Ich hab schon alles ausprobiert und brauche dringend Hilfe!

Frage Nummer 56196
Antworten (7)
mein Patentrezept: Haut mit warmen Wasser anfeuchten, anschließed Rasierschaum aus der Dose auftragen, nach ein paar Minuten abwaschen und die Haut mit Alkohol (bevorzugt Ethanol 70% aus der Apotheke, Whisky oder Bier sind nicht unbedingt geeigent ;-) einreiben. Dann verschwinden die Pickel innerhalb weniger Tage...
@hubert: ich wuerde mich an deiner Stelle "wenden" lassen.
Mein Patentrezept: Schäl sie dir ab mit einem Sparschäler. Oder benutz einen Akkubohrer, der arbeitet auch etwas präziser.
Warst du schon einmal beim Hautarzt, ein wenig Kortison und weg sind sie die, lieben Kleinen. Der kann dir bestimmt helfen!
Sorry, aber Kortison ist ja wohl das Letzte, was nehmen sollte! Das ist echt ein harter Stoff und dünnt die Haut aus. Wenn du kannst, würde ich auf jeden Fall darauf verzichten. Bei mir hat die Pille super geholfen. Es wurde extra für solche Fälle ein entwickelt! Ich bin das Problem glücklicherweise jetzt seit drei Jahren los, aber habe auch sehr darunter gelitten. Halt durch!
Ist es denn so, dass du richtig Akne hast? Dann hilft wirklich nur der Arzt. Falls nicht, wundert man sich manchmal, was man durch regelmäßige Reinigung morgens und abends erreichen kann.
Ich bin vor Kurzem auf thaicare gestoßen wegen meiner Mutter und nutze das Papulae Gel.
Habe vorher echt schlimme Probleme gehabt mit meiner Haut im Gesicht.
Ich konnte kein Tag ohne eine dicke Schicht an Makeup raus gehen. Es war wirklich schlimm für mich.
Die Sommer Monate waren am schlimmsten. Bloß nicht ins Wasser gehen da könnte ja was verschmieren und die andern sehen dann meine Haut. Das waren die ersten Gedanken bei der Frage ob ich mit schwimmen komme.

Nun bin ich wirklich froh und erleichtert das diese Zeit hinter mir liegt.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft.