User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Recht bekommen für Männer

ich habe mit meiner Ex ein gemeinsames Haus. Sie eine Tochter mit in die Beziehung gebracht die jetzt fast 21 Jahre ist. Seid 4-5 Jahren ist Beziehung nicht mehr Okay.
Es war mehr oder weniger ein Nebeneinander als ein Miteinander.
Ich habe Gelder gegeben ohne Quittung für Ihr Auto und zum Abtrag ihrer Hausbelastungen. Da Die Beziehung immer mehr eskaliert ist und keine weitere Beziehung in Frage kommt habe ich im Januar ein Angebot gemacht das sie 64 TSd Euro bekommt, ich alle Schulden für das Haus übernehme und die beiden bis Ende Mai ausziehen. 3 Wochen Später soll ich gegenüber der Tochter gewalttätig gewesen sein.
Nun geht es los.
Ich komme nicht mehr in mein halbes Haus und meine Sachen und sie behauptet das die Kredite alle Gemeinsame sind (Ich habe mit Unteschrieben) Aber sie tilgte den Ihren alleine und hat mir für die das Laufende auch Ausgleichszahlungen geleistet.
Sachen die ich auf Ihren Namen gekauft und bezahlt habe fordert Sie.
Ich habe Sprachaufzeichnungen das sie mir droht das es so kommen wird und von der Tochter gibt es ein Video in dem Sie mir befiehlt zu Ihr zu kommen und hebt ihren Pullover hoch das die Brust zu sehen ist.
Ich würde dies gerne veröffentlichen und benötige dafür Hilfe.
als Mailadresse
NordlichtM50@gmail.com
Frage Nummer 3000133869
Antworten (1)
Fragen dieser Art kann Dir am ehesten Dein Rechtsanwalt beantworten, wenn er alle Details, Verträge, Zahlen, Umstände und die Gesamtsituation kennt.

Mit der Veröffentlichung persönlicher oder personenbezogener Informationen könntest Du Dich ggfs. strafbar machen.

Investiere lieber in einen fähigen Rechtsanwalt als dass Du hinterher eine Strafe für eine illegale Veröffentlichung personenbezogener Daten zahlen musst.

Deshalb rate ich dringendst davon ab, sensible Informationen zu veröffentlichen.