User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Reisezeit hätte ich, welches Ziel?

Über Weihnachten, ab 23.12. ca. 2 Wochen bis in den Januar. 2 Teenager sollen auch mit. Was gibt es für Ideen? Bin für alles offen, Winter oder auch was mit sommerlichen Temperaturen. Flug spielt keine Rolle.
Frage Nummer 3000012470
Antworten (37)
Bekannte von uns machen über Weihnachten immer Urlaub in Deutschland, in Jugendherbergen. Die Herbergen sind heutzutage sehr gut ausgestattet. Teils mit Familienzimmer, teils mit Wellness.
Ich persönlich würde in Österreich Ski-fahren.
Cape Town, SA.
Dank Dir neilo. Wo in Österreich?
Gast
Ja, Ja ...
@rayer: Nauders oder Gaschurn. Für Halli-Galli -> Ischgl
St. Anton, oder Stanton, wie der Amerikaner sagt.
Bleib in Deutschland, Büsum ist im Winter ein Traum. Dick angezogen und std. lange Märsche am Strand. Klasse. Danach in die Bierbörse.
Für die Kinder ist das Hallenbad (Piraten-Meer) super.
Gast
Antarktis. Pinguine zählen.
Danke an alle. Der Bringer war jetzt noch nicht dabei. Hab mich zwar mal die letzte Stunde mit Kapstadt beschäftigt, allerdings ist mir da der Reiseaufwand zu hoch. Kann nur gut 2 Wochen, wenn ich dann die Reise abziehe, ist es etwas wenig Urlaub.
Was soll es denn werden? Action, Faulenzen, Baden, Kultur, Wandern, Sport, Rundreise? Was wäre denn mit den kanarischen Inseln?
@neilo
Du bist gar nicht mal so falsch. Hab mich gerade mit den Kapverdischen Inseln beschäftigt. Denke das wär was. Hat da jemand schon Erfahrung?
rayer, ich möcht nochmal auf Büsum zurückkommen, glaub das ist Erholung pur. Wenige Touristen, am Strand teilweise ein ordentlicher Wind, Seeluft um mal runterzukommen, tolle Fischrestaurants... und die Bierbörse, ein Muß für den Büsum Urlauber. Ich war schon mehrere Male im Winter dort. Genial
Coredlier
Was mach ich mit meinen 2 Halbstarken?
Coredlier
Vielleicht hast Du recht. Eine norddeutsche Rundreise, erst mal Nordsee und dann Ostsee ist eventuell auch ganz toll.
Hmm, das ist natürlich ein Problem. Auf ausgedehnte Spaziergänge am Strand haben die sicher keinen Bock. Ja gut mit Fun außer dem Piraten-Meer ist da nicht, und 14 Tage Darten in der Bierbörse ist wohl auch nicht deren Ding.
Dann fällt das wohl raus. Aber lass das mal in der Hinterhand wenn du und deine Frau mal (in den nächsten Jahren) über den Winter ein paar Tage entspannen wollt :-))))))
Hab mir das Mal überlegt, wenn ich jeden 2. Tag woanders bin, merken die 2 Jugendlichen das vielleicht nicht. Unterm Strich ist es zwar immer kalt und Meer aber ständig eine andere Location.
Wo ist denn eigentlich Kollege dorfdepp? Der hat eventuell auch noch eine Idee. Allerdings mit Äppelwoi kann ich meinen Kindern nicht kommen. Den mag noch nicht einmal ich.
Wenns sichs nicht um Skifahren dreht dann die Küste, oder ebend Außerhalb Deutschlands. Aber da bist du/ihr ja eh genug. Ein Heimaturlaub wär doch mal wieder was anderes.
@ rayer
Das Gesöff, das Heil, Müller und Possmann als Äppelwoi verkaufen, mag ich auch nicht. Aber bei mir gären gerade alte Apfelsorten aus meinem Garten, das gibt einen Dessertwein mit ca. 18 Umdrehungen. Für Kinder ist das natürlich nichts.
Coredlier
Ich denke Du hast schon einen guten Ansatz geliefert, die Kinder kennen ihr Heimatland kaum. Das werd ich machen.
dorfdepp
Und für mich? Wusste gar nicht, der Äppelwoi kommt über 12-13%?
Mit Turbohefe schon. Musste ich auch erst lernen.
Na, das sind ja schon wieder Tricks. Kippst Du dann auch noch Zucker oder Süßmost hinterher?
Zucker. Sonst hat die Weinhefe nichts zu tun. Der wird völlig in Alk umgewandelt.
Ich würde dir die Mongolei vorschlagen, ersatzweise China.
Ja natürlich. Dessertwein ist aber süß, das heißt, Du musst die Gärung stoppen. Wie?
Gibt es da erschlossene Skigebiete?
bh_roth
Sind wir heute auf dem lustigen Gleis?
bh-roth
Meine Kinder würden hier verhungern.
Meiner ist nicht süß, nur aromatisch und gehaltvoll. Die Gärung kann man zwar stoppen, aber ich lasse den Wein ausgären.
Wenn ich wieder in Hessen bin frag ich mal nach der Delikatesse. Ich kenn nur Äppelwoi sauer.
Lieber rayer, ich hatte gerade 3 Aperol spritz. Könnte daran liegen. Hicks.
Oder Sylt?
Hallo rayer
Deutschland finde ich eine gute Idee, aber hast du schonmal über eine Städtetrip nachgedacht? Wenn du zwei Teenies hast, bietet das vielleicht etwas mehr Action, als ein erholungsurlaub. Hamburg ist eine wunderschöne Stadt und man hat wirklich alle Möglichkeiten, selbst bei schlechtem Wetter. Die Natur kommt dabei natürlich etwas zu kurz, aber es lohnt sich!
Oh je, da gibt es nur ein Land. Riesengroß, Wüste, Strand, zwei Ozeane, Haifische, 50.000 Jahre Kultur.
Ihr seid willkommen.
Gast
no need for "transportation" anymore!
Hallo Croc, mal wieder als Aussie unterwegs?