User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Repariert Carglas Steinschlagschäden?

Ich habe einen Steinschlag auf meiner Windschutzscheibe und möchte ihn reparieren lassen, bevor die Scheibe reißt.
Frage Nummer 324
Antworten (3)
Natürlich - das ist ja schließlich der Hauptpunkt der Geschäftstätigkeit. Sofern über die Teilkasko Glasschäden abgedeckt sind (ist üblich), kostet die Reparatur nichts und führt auch zu keiner Heraufstufung der Prämie.
Kennst du nicht die Radiowerbung von Carglas? Da singen sie "Carglas repariert's, Carglas tauscht's aus" und bewerben, dass man doch lieber schnell zu Carglas gehen soll, bevor die Scheibe reißt und endgültig ersetzt werden muss. Ich habe mal eine gerissene Scheibe bei Carglas austauschen lassen und gute Erfahrungen gemacht.
Carglas ist gerade für solche Fälle, in denen die Scheibe einen Steinschlag hat und noch einmal repariert werden kann, bevor sie reißt, der richtige Ansprechpartner. Du solltest aber mit deiner Autoversicherung abklären, ob sie mit Carglas zusammenarbeiten. Viele Versicherungen legen sich nämlich auf ein bis zwei KFZ-Werkstätten für Reparaturen fest.