User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Rhabarber-Rezepte

Ich bereite mich langsam auf die Garten-Saison vor und das bedeutet meist, dass Obst und Gemüse aus dem Garten verarbeitet werden muss. Als erstes steht wieder einmal Rhabarber an und bis auf Streuselkuchen und Marmelade bin ich da etwas ratlos...
Frage Nummer 3000046700
Antworten (11)
Bis monilein die alle gelesen hat, stehen allerdings Weihnachtsplätzchen-Rezepte an...
Den Admins scheint das allerdings zu viel zu sein. Deshalb nochmals: 432.000 Treffer in 0.22 Sekunden.
sonst würde auch umjos Antwort keinen Sinn ergeben.
Was hast du denn voriges Jahr alles gemacht moni?
Such doch einfach im internet.
Tatsächlich gab es letztes Jahr nur eine Menge Marmelade und jedes Wochenende Rhabarber-Kuchen. Das kann mittlerweile keiner mehr sehen.
Mir ist klar, dass ich Rezepte googlen kann. Aber vielleicht hat ja jemand ein tolles Rezept in der Schublade.
Und du meinst, jemand hätte ein Rezept, welches in den ca. 430.000 Rezepten, die dir der Gockel anzeigt, nicht dabei ist? Und dann auch noch toll ist? Hmm.
Sicher, ich greife auch lieber persönliche Erfahrungen der User hier ab, aber bei einem Rezept würde ich mich auf das Netz abstützen. Egal. Vielleicht meldet sich ja noch jemand.
Eines der besten Rezepte ist, den Rhabarber auszupressen und aus dem Saft Wein zu keltern. ;-))
machine hat Recht. Selbstgemachter Obstwein, mit Turbo-Hefe angesetzt, kann bis zu 18% erreichen und hat mit der Plörre aus dem Supermarkt nichts gemein. Allerdings sollte man mindestens 5 Liter Saft erzeugen können, sonst lohnt es sich nicht.
Mein Rhabwein ist fertig . . . .
Die Frage ist schon 2 Jahre alt, aber bald ist wieder Rhabarberzeit. Falls Sie Englisch können, hat die BBC ein klassisches britisches Rezepte. Bei Bedarf kann ich übersetzen.

https://www.bbcgoodfood.com/recipes/420616/rhubarb-crumble
Da kannst Du Dich gaaanz langsaaam vorbereiten. Erntezeit für Rhabarber ist April bis Juni. Aber wie wäre es mit einem leckeren Kürbiskuchen?