User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Rhododendron stutzen

Unsere 10 Rhododendron sind sehr hoch. Wann kann ich die stutzen und wie weit runter?
Frage Nummer 3000112515
Antworten (3)
Da Du das schneiden im Herbst verpasst hast, kannst Du das im Februar noch machen. Als radikalen Schnitt auf 30 bis 50 cm. Den Boden anschließend mit guten Rindenmulch als Dünger versehen.
Ein radikaler Schnitt hat so seine Tücken. Kann passieren, das der Busch erst in 2 Jahren wieder blüht oder den starken Schnitt gar nicht verträgt. Auf alle Fälle das Düngen nicht vergessen.
Wenn er im Februar geschnitten wird, blüht er in dem Jahr garantiert nicht.