User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Samsung Galaxy vs. iPad: Welches der beiden Geräte ist besser? Welche Vor- und Nachteile gibt es?

Frage Nummer 46230
Antworten (7)
Habe keins von beiden, aber gibts denn keine Antwort auf diese wirklich interessante Frage ;-)
Ich habe ein Tab 10.1, welches in D verboten wurde. Ein Sohn hat das iPad2. deshalb gibt es schon Möglichkeiten, die beiden zu vergleichen. Zunächst ist das Galaxy Tab nicht so "cool" wie das iPad, das hat jetzt ein britischer Richter festgestellt.
Unterschiede machen sich bemerkbar im täglichen Gebrauch. Wenn ich meinem Bengel etwas schicken möchte (Video, Bild oder mp3), muss er passen. Die Fesseln von Apple sind sehr stark. Dann muss er jedes mal einen richtigen PC hochfahren.
Das Hauptargument ist der Hinweis auf die größere Anzahl von Apps bei Apple, jedoch muss man die meisten bezahlen, die man bei Android kostenlos bekommt.
Unter dem Strich haben beide Geräte ihre Vorteile, wenn man im "System" bleibt, sowieso. So hat mein Sohn neben dem Pad ein iPhone, und ich ein Galaxy Smarti. Da ist es klar, dass jeweils beide Geräte perfekt zusammenspielen.
Und wer weiß, wenn es nicht dieses elende Prozessiergehabe von Apple gäbe, hätte ich mich vielleicht auch für Apple entschieden.
Wenn man nur nach den Äußerlichkeiten geht, ist das Galaxy leichter und etwas kleiner, dafür macht das IPad aber einen robusteren Eindruck. Vom Display her dürfte das IPad auch vorne leigen, dafür ist das Galaxy aber im Empfang besser und hat auch noch eine Kamera. Alles in Allem kann man sagen, es kommt auf den persönlichen Geschmack an und worauf man größeren Wert legt.
Beide haben Vor und Nachteile. Das Samsung ist leichter und etwas handlicher wie das IpAd, vom Display her liegt das IPad aber ganz vorne. Samsung hat eine integrierte Kamera und mehr Ausstattung beim Netzempfang. Jeder hat seine Vorlieben. Auf http://tinyurl.com/36rph44 hat man einen sehr guten Überblick, da alle technischen Daten miteinander verglichen werden.
Auf welchem Kenntnisstand sind denn die beiden Zombies hier stehengeblieben? Das Galaxy hat eine integrierte Cam, und das iPad nicht? Da kann sich das ja nur um das iPad1 handeln. Toller Vergleich der Systeme, ihr Stern-Dumpfbacken. Es ist ja fast unglaublich, wieviel Blödheit dem Leser hier geboten wird.
Und da fällt mir noch auf: Wie kann denn ein Pad, welches einen 10.1 Zoll goßes Display hat, kleiner sein als eines mit 9,7 Zoll?
Nachtrag zum Display: Die iPad-Displays werden von Samsung gefertigt. Da erübrigt sich der Hinweis, dass das iPad-Display besser ist als das des Galaxy-Pad.
Es gestaltet sich schwierig, eine Wertung zu erstellen. Legt man Wert auf gute Kameraleistung und Tonqualität ist das Ipad die schlechtere Wahl, da es sich um eine 5 Megapixel Kamera handelt und der Sound nur in Mono-Qualität abgespielt wird. In Grafikleistung und Hard- sowie Software ist das Ipad allerdings unschlagbar, da das hochauflösende Retina-Display wirklich ausgezeichnete Bilder liefert.
Das Galaxy Pad besticht hingegen durch eine Flash-Funktion, die auf Apple-Geräten nicht funktioniert. Weiterhin überzeugt es durch einfache Handhabung und als Speichermedium, das sich in Windows einbetten kann. Vergeblich sucht man allerdings USB und HDMI Eingang, die für eine Präsentation wichtig sind.