User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Scheidung Teileigentum...

Der Ehemann will scheiden lassen. Kann ich Beihilfe für meinen Rechtsanwalt bekommen...
Frage Nummer 95341
Antworten (5)
Prozeßkostenhilfe gibt es. Beihilfe für einen RA halte ich für unwahrscheinlich. Selbst eine Rechtsschutzversicherung deckt solche Privatprozesse nicht ab.
Zitat: "Selbst eine Rechtsschutzversicherung deckt solche Privatprozesse nicht ab.
Bei der ARAG ganz sicher, und wahrscheinlich auch bei der DAS, kannst du auch dieses Risiko absichern.
Bei einer Erbsache innerhalb der Familie war ich von der Roland nicht abgesichert.
Bei einer Erbsache weiß ich es nicht, auch nicht, inwieweit eine Rechtsschutz da nicht sowieso eintreten muss. Aber bei Scheidung gibt es bei ARAG den Ehe-Rechtsschutz. Dass deine Rechtsschutzversicherung nicht eingetreten ist, liegt vielleicht an deinem versicherten Paket. Das weiß ich natürlich nicht.
Amos, aber sicher umschließt die PKH auch den Rechtsanwalt: "Wird die Prozesskostenhilfe bewilligt und verliert der Antragsteller den Prozess, werden die Gerichtskosten sowie die Anwaltsgebühren des eigenen Rechtsanwaltes von der Staatskasse übernommen".