User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Schnelle Brettspiele

Ich suche für ein Brettspiel-/Gesellschaftsspiel-Angebot in der 45 Minuten dauernden Mittagspause an einer Ganztagsschule Spiele, die nicht länger als 30 Minuten dauern (damit man nicht dauernd unbeendet abbrechen muss). Hat jemand Ideen?
Frage Nummer 14807
Antworten (6)
Rummikub, sehr empfehlenswert!
Wenn es was zum Denken sein soll empfehle ich "HIVE" von Huch & Friends. Schnell und auf Geschick geht aber eher "RÖK" von Gigamic.
Beides Spiele, die relativ unbekannt sind, aber gerade deshalb gut. Und ganz wichtig: Sehr schnell zu erklären!
Ich habe noch Snow Tails von Asmodee vergessen. Tolles "Rennspiel" mit sehr guter Mechanik, so dass keiner das Gefühl hat, nicht mehr gewinnen zu können. Durch das flexible Spielfeld, kann man es so lang oder kurz halten wie man gerne möchte.
Halma
Feine Vorschläge sind da schon angekommen. Für mehr als 2 SPieler (optimal 3, 5 oder 6) kann ich Ave Caesar empfehlen. Ansonsten würde ich für die Mittagspause eher Kartenspiele empfehlen:
Cartagena
6 nimmt - für bis zu 10 Spieler
Mamma Mia
- um nur einige zu nennen.
Gruss, Michael (nicht mit dem verwandt oder bekannt, der die Links unterhält)
Wie wär's denn mit den Klassikern? Mühle, Dame, vielleicht geht auch noch Backgammon? Oder was ganz intellektuelles: Blitzschach.