User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Seit einer Woche ist mein PC sehr langsam geworden, nachdem ich ein Update des Betriebssystems gemacht habe. Wie wird mein PC schneller?

Frage Nummer 22794
Antworten (5)
Entmüllen...
Die Angabe, um welches BS es sich handelt, wäre hilfreich.
Wenn vorher alles bestens war, kannst du das Update rückgängig machen. Start - Programme - Systemprogramme - Systemwiederherstellung.
In Zeiten von Speicherüberfluß sollte für solche Fälle auf einer Nachbarpartition ein 2. System existieren, z.. B. Windows doppelt aufgespielt sein.
Ich schlage eine Defragmentierung der Festplatte vor, das hat bei mir geholfen. Durch das Update sind alte Dateien auf der Festplatte durch neue ersetzt worden, aber manche der alten Dateien sind eben noch vorhanden und stören die Geschwindigkeit. Klick auf "Start", dann "Ausführen" und gib in die Maske "defrag" ein, dann bestimme, welche Datenträger bearbeitet werden sollen.
Es ist nicht immer sinnvoll, das neueste Betriebssystem zu installieren, da bei älteren Rechnern die Hardware damit überfordert sein kann. Wenn du dein Betriebssystem behalten möchtest, kannst du aber zum Beispiel den Arbeitsspeicher erhöhen, so wenig Programme wie möglich im Autostart lassen und deine Festplatte aufräumen.
Nicht alle Updates sind notwendig und manche rufen sogar Fehler im System hervor. Wenn es tatsächlich am Update liegen sollte, kannst du es in der Systemsteuerung einfach wieder deinstallieren, indem du eine Systemwiederherstellung machst. Ansonsten versuche es doch vorher mit Datenträgerbereinigung und Defragmentierung.