User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Seit einigen Tagen riecht meine Waschmaschine irgendwie komisch. Was kann ich gegen den Geruch machen?

Frage Nummer 45378
Antworten (4)
Was verstehe ich hier unter "komischem Geruch"? Verbrannt, muffig, seifig, gammelig...geht's etwas genauer?
Es kommt darauf an, was für eine Waschmaschine Sie haben. Manche haben unten eine Art Deckel, den man öffnen kann. Dort sammelt sich immer Wasser an und das fängt an, eigenartig zu riechen. Außerdem ist hinten dran noch ein Flusensieb. Dieses müsste auch gereingt werden. Zusätzlich könnten Sie auch einmal ohne Wäsche, einen Waschmaschinenreiniger durchlaufen lassen. Das soll auch helfen.
Um miefigen Geruch zu vermeiden, sollte man die Waschmaschine immer geöffnet lassen, wenn nicht gewaschen wird. Zudem hilft es gegen unangenehmen Geruch, ab und zu mal mit Waschmaschine auf 95 Grad waschen lassen. Dies kann man auch ohne Wäsche machen. Dadurch desinfiziert man die Maschine. Bei hartnäckigen Mief kann man zusätzlich noch etwas Reinigungsmitter (150 ml Domestos) hinzugeben.
Wenn die Waschmaschine komisch riecht liegt das oft an Bakterien. Wenn nur in niedriger Temperatur gewaschen wird können diese sich optimal im feucht-warmen Klima einnisten. Um dies zu verhindert sollte die Waschmaschine öfters mal bei 90 Grad benutzt werden. Man kann sie entweder leer laufen lassen oder Handtücher und Unterwäsche bei diesen 90 Grad mitwaschen.