User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Servus - kennt einer eine sehr gute Muffin-Backform?

Möchte mir eine Backform für Muffins kaufen, denn Muffins schmecken echt lecker und ich möchte die Teile mal selbst backen - aus welchem material sollte die Form denn am besten sein??
Frage Nummer 9221
Antworten (4)
Das Material sollte hitzebeständig sein, daher wohl aus einer Legierung. Solltest dich am Besten an Markennamen orientieren, dass garantiert eigentlich Beständigkeit, Preiswertigkeit und NAchhaltigkeit. Was die Formen an sich angeht, sollten die die gewünschte Größe haben.
Wenn du eine große Küche mit viel Stauraum hast, kauf dir eine Form im Haushaltswarengeschäft. Die sind beschichtet und funktionieren gut. Wenn du den Platz zur Lagerung nicht hast (und irgendwann wollen selbst die Kleinen keine Muffins mehr und die Form liegt nur noch herum) nimm einfach die Papierförmchen für Muffins, die du auch üerball kaufen kannst. Die stellst du auf ein Blech und füllst sie mit Teig. Nachdem Backen einfach abziehen-fertig.
Am einfachsten sich sicherlich Formen aus Silikon, da in denen die Muffins auch ohne Papierförmchen nicht kleben bleiben. Das sollten sie in einer beschichteten Teflonform eigentlich auch nicht, aber da habe ich mit Kuchenformen oder Bratpfannen schon andere Erfahrungen gemacht, von daher würde ich mich für eine Silikonform entscheiden...
eigentlich ist das ziemlich egal, die muffins werden sowieso lecker - entscheidend ist das rezept. die meisten formen sind beschichtet, was den vorteil hat, dass nichts einbrennt. am besten sind aber backformen aus silikon, die sind leicht zu reinigen, sogar in der spülmaschine.