User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Servus, wo kann ich denn eine Pflegestufe beantragen?

Meiner Mutter (75 Jahre alt) gehts immer schlechter und sie braucht immer mehr Unterstützung, deswgen möchte ich gern nen Antrag auf eine Pflegestufe stellen. Aber wo? Danke für Hilfe!
Frage Nummer 9369
Antworten (5)
Bei der Krankenkasse Ihrer Mutter.
Zunächst mal merke ich an, dass dir Seiten im Internet wie zum Beispiel diese: www.richtig-beantragen.de sehr weiterhelfen könnten. Dazu einfach genannte Links aufrufen und stöbern. Stellen musst du den Antrag an die Pflegekasse bzw. deine Krankenkasse.
Ich würde mich direkt an die Versicherung wenden, die das Pflegegeld zu bezahlen hat (also Falls vorhanden Pflegeversicherung sonst Krankenversicherung)und zusätzlich auch ihren Arzt um Rat fragen. Beziehungsweise das Pflegeheim, das das zusätzliche Geld bekommen wird. Wenn sie bei dir zu hause ist, frag mal bei der caritas.
den antrag stellt man bei der pflegekasse, die in der regel über die krankenkasse zu erreichen ist. ein formular braucht man da nicht, aber es muss schriftlich gemacht werden. auf alle fälle mal bei der zuständigen krankenkasse nachfragen. es folgt dann eine begutachtung um die pflegestufe festzustellen.
Pflegedienste helfen beim Antrag, auch wenn Ihre Mutter kein "Kunde" ist. Auch Sozialverbände (VdK, Diakonisches Werk, AWO etc.) können beraten und weiterhelfen.